Spiderlin Jazz Orchestra

06.06.2015

“Wi’ De Feet On De Ground”
Arrangements & Kompositionen von Mickey Bahner
6. Juni 2015, 21.30 Uhr
Kunstfabrik Schlot, Invalidenstr. 117/Schlegelstr. 26 (Edisonhöfe), 10115 Berlin, www.kunstfabrik-schlot.de
Platzreservierung & Tickets: Tel. 030-4482160, E-Mail info@kunstfabrik-schlot.de

Saxophone, Flöten, Klarinetten: Michael Segal, Nico Lohmann, Oliver Fox, James Scannell, Frank Lüdeke

Posaunen & Tuba: Sören Fischer, Katrin Schollmeyer, Friedrich Milz, Christopher Sauloff, Otwin Zipp

Trompeten: Greg Bowen, Alan Sommer, Achim Rothe, Aki Sebastian Ruhl

Rhythmus: Oliver Busch, p · Mickey Bahner, b · Kai Schönburg, dr · Andreas Weiser, perc

Vocals: Michelle Palka

Das Programm “Wi’ De Feet On De Ground” ist eine abendfüllende Hommage an das Soul-Element des Jazz. Es geht um packende Grooves, griffige Melodien und soulige Erdverbundenheit. Diese Ideale verwirklicht Bandleader Mickey Bahner in seinen eingängigen Kompositionen (Stichwort “Simple isn’t easy”) und in klangbewußt arrangierten Klassikern von Horace Silver, Charles Mingus, Benny Golson, George Gershwin und Gil Evans. Erstmal dabei ist Michelle Palka – eine Jazz-Vokalistin, die solistisch agiert, sich aber auch als orchestrale Farbe in den Gesamtklang der Band einfügt.