Spiderlin Jazz Orchestra

Musik

Für das SPIDERLIN JAZZ ORCHSTRA hat Mickey Bahner das Programm “Wi’ De Feet On De Ground” komponiert und arrangiert – eine abendfüllende Hommage an das Soul-Element des Jazz. Es geht um packende Grooves, griffige Melodien und soulige Erdverbundenheit.

Diese Ideale verwirklicht Mickey in seinen eingängigen Kompositionen (Stichwort “Simple isn’t easy”) und in klangbewußt arrangierten Klassikern von Horace Silver, Charles Mingus, George Gershwin und Gil Evans.

Hier einige Kostproben:

Anfang terrible

(Mickey Bahner)

Hinter dem kalauernden Titel verbirgt sich ein souliger Rock-Cha-Cha mit eingängigem Baßriff und dreckig-bluesigem Sopransaxophon-Thema.


Fables Of Faubus

(Charles Mingus, arr. Mickey Bahner)

Ein knorriger Klassiker von Charles Minugs aus der Hochzeit des schwarzen Protestbewegung.


Blue Cha Cha

(N. N., arr. Mickey Bahner)

Latino-Groove ohne Schnörkel!


 

spiderlin-jazz-orchestra